Termin online buchen
MVZ ICH GrindelMVZ ICH Stadtmitte Doctolib

ICH Ärzteteam

Aktuell

Lieferengpässe für Wirkstoffe HIV-PrEP / HIV-Therapie (20.02.2024)

Lieferengpässe bei Emtricitabin/Tenofovir für HIV-PrEP und HIV-Therapie

Mittlerweile ist die Wirkstoffkombination Emtricitabin/Tenofovirdisoproxylfumarat wieder in einigen Apotheken verfügbar. Eine Normalisierung der Verfügbarkeit ist jedoch noch nicht in Sicht. Am ehesten ist das Medikament in HIV-Schwerpunktapotheken erhältlich (Liste unter https://www.dahka.de/prep/teilnehmende-apotheken).

Sollten Sie dennoch Ihr Medikament nicht erhalten, bitten wir Patienten mit einer HIV-Infektion, die diese Wirkstoffkombination im Rahmen ihrer HIV-Therapie erhalten, mit ihrem behandelnden Arzt Kontakt aufzunehmen, um mögliche Optionen zu besprechen.

Patienten, die Emtricitabin/Tenofovirdisoproxylfumarat im Rahmen einer HIV-Präexpostionsprophylaxe nutzen und keine Tabletten mehr zur Verfügung haben, sollten andere Präventionsmethoden zur Verhinderung der HIV-Infektion nutzen.

Keinesfalls sollte versucht werden, durch Streckung der Einnahmezeitpunkte (z.B. Einnahme jeden 2. Tag) den Medikamentenvorrat zu strecken.

Bevorratungsrezepte werden von uns nicht ausgestellt. Die PrEP-Checks sollten unabhängig von der Präventionsmethode weiter im dreimonatigen Rhythmus erfolgen.

Im Falle einer Wiederaufnahme der PrEP nach einer Unterbrechnung muss vor Beginn der Medikamenteneinnahme und 4 Wochen danach ein HIV-Test durchgeführt werden.


Delayed Supply for emtricitabine/tenofovir for HIV-PrEP and HIV therapy

Recently the drug combination emtricitabine/tenofovirdisproxylfumarate has become available again in some pharmacies. However the supply is not yet stable. In case you are having problems getting your medication we recommend to ask for it in HIV specialized pharmacies (listed in https://www.dahka.de/prep/teilnehmende-apotheken).

We kindly ask patients with an HIV infection who receive this drug combination as part of their HIV therapy to contact their physician to discuss possible options.

Patients using Emtricitabine/Tenofovir disoproxil fumarate for HIV pre-exposure prophylaxis and who no longer have tablets available should use alternative methods to prevent HIV infection.

Attempts to extend the medication supply by altering the intake intervals (e.g., taking every other day) should not be made.

STI-checks should continue at three-month intervals regardless of the prevention method.

If PrEP is restarted after an interruption, an HIV test must be conducted prior to commencing the medication and repeated four weeks later.

Elektronisches Rezept (02.01.2024)

Ab 1. Januar müssen Medikamente verpflichtend über ein elektronisches Rezept verordnet werden. Leider macht dies den Praxisbesuch nicht überflüssig: Bevor ein elektronisches Rezept ausgestellt werden kann, muss die Versichertenkarte in unserer Praxis eingelesen worden sein. Erst nachdem das geschehen ist, können Sie die rezeptierten Medikamente mit Ihrer Versichertenkarte in einer Apotheke Ihrer Wahl bestellen.

Der rosafarbene Zettel soll nur noch in Ausnahmesituationen benutzt werden.

Stellenangebot: Study Nurse für unser Study Center

Über uns:

Das ICH Study Center ist ein renommiertes Studienzentrum am ICH Hamburg-Stendal, das sich auf klinische Studien im Bereich der Infektionsmedizin (z.B. bei HIV-Infizierten, COVID, Impfungen) spezialisiert hat. Wir sind stolz darauf, zur Forschung und Entwicklung von Therapien beizutragen, die die Gesundheit und das Wohlbefinden der Patienten weltweit verbessern können.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Durchführung klinischer Studien im Bereich der Infektionsmedizin
  • Patientenbetreuung im Rahmen von Studienprotokollen
  • Erfassung und Dokumentation von Studiendaten
  • Koordination von Studienaktivitäten in enger Zusammenarbeit mit dem Studienteam
  • Sicherstellung der Einhaltung von Good Clinical Practice (GCP) Standards

Ihr Profil:

  • Medizinische Ausbildung (Gesundheitspflege, medizinische/r Fachangestellte/r o.ä.)
  • Erfahrung im klinischen Umfeld ist von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich
  • Idealerweise vorhandenes GCP-Zertifikat, jedoch keine Voraussetzung
  • Begeisterung für klinische Studien und die Zusammenarbeit im Forschungsumfeld
  • Teamorientierung und Kommunikationsfähigkeiten
  • Selbstständige Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (B1)

Wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich der klinischen Forschung
  • Ein engagiertes und freundliches Team
  • Die Möglichkeit zur Weiterbildung und beruflichen Entwicklung
  • Teilzeitbeschäftigung ist möglich
  • Eine wettbewerbsfähige Vergütung

Bewerbung:

Wir suchen ab sofort motivierte Study Nurses, die unser Team bereichern möchten.
Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen und etwaige Fragen bitte an: Frau Susanne Terraf (leitende Study-Nurse): Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. – oder auch per Post: Susanne Terraf, ICH Study Center GmbH & Co. KG, Grindelallee 35, 20146 Hamburg

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und darauf, Sie in unserem engagierten Team willkommen zu heißen.

© 2024 ICH Hamburg - Stendal GbR